Home | Sitemap | Kontakt | .

Textil-Veredelung: Beflocken in Hamburg

Bei der Beflockung entsteht eine flauschige Oberfläche von intensiver Farbe und die Dreidimensionalität lässt den Schriftzug auch von einer größeren Entfernung gut wirken.
Für Raster oder sehr dünne Linien eignet sich diese Technik nicht, deshalb ist auch von kleinen Schriftgrößen abzuraten. Des Weiteren ist die Farbwahl bei dieser Technik eingeschränkt.

Flockdruck

Die Beflockung ist eine elektronische Art der Bedruckung.
Mit diesem Verfahren ist kein Problem, kleinere Auflagen oder Drucke mit laufenden Nummern oder Einzelnamen zu erstellen (was im Siebdruck jeden Kostenrahmen sprengen würde).
Bei der Beflockung wird mit Hilfe eines elektrischen Feldes der Flock in Verbindung mit einer Kleberschicht in das Gewebe eingeschossen.
Als Ergebnis erhält man eine samtige Oberfläche mit sehr hoher Deckkraft.

Sie können folgende Farben für Ihre Motive verwenden:
schwarz, weiß, gelb, goldgelb, orange, rot, dunkelrot, magenta (pink), navy, lila, königsblau, hellblau, petrol, grün, silbergrau.

Für die Textil-Veredelung steht Ihnen unsere große Marken-Kollektion zur Verfügung.

 

 

.